FLASH

Arthrose

Bei stark fortgeschrittener Arthrose wird in der Hüfte oder dem Knie meist durch eine Operation ein künstliches Gelenk eingesetzt, welches das natürliche ersetzt. Aufgrund des recht schweren Eingriffes ist nach dem etwa zweiwöchigen Krankenhausaufenthalt ein psychotherapeutisches Programm erforderlich, um sich wieder mobilisieren zu können. Die Muskeln werden aufgebaut und gestärkt und man übt sich im Umgang mit dem neuen Gelenk und Arthrose. Dabei muss es nicht unbedingt weniger haltbar als ein echtes sein – bei normaler Beanspruchung und nicht andauernder harter Belastung kann es durchaus 20 Jahre oder länger halten. Doch auch die Biotechnologie macht vor Arthrose nicht Halt, es ist mittlerweile möglich, aus körpereigenen Zellen künstliches Gewebe des Knorpels zu züchten und anschließend einzusetzen, um so Angriffe und Schäden des Knochens möglichst natürlich zu verhindern und langfristige Probleme zu vermeiden.
INFO

En ce début de saison, 2 prix fédéraux ont été décernés au club du Sud Essonne :

Lire la suite...

Adultes
Les inscriptions pour le Championnat régional Vétérans sont ouvertes. Retrouvez les informations ICI
INFO

Afin de continuer à soutenir les clubs ayant une politique forte de formation des jeunes essonniens, le comité départemental a signé en ce début de saison une convention avec le club de Seine Essonne.

Lire la suite...

Formation
Le Comité propose différentes formations à destination des encadrants de club :

Lire la suite...

Ministère de la Jeunesse, des Sports et de la Vie Associative
Conseil Régional d'Ile de France
Comité Départemental Olympique et Sportif de l'Essonne Fédération Française de Badminton Ligue Ile de France de Badminton +2Bad, le meilleur du badminton sur www.plusdebad.com

Identification